Donnerstag, 28. Mai 2009

Mein Gartenalbum

Mein „Gartenparadies“ durfte per Fotos auch mit auf die große Reise. Ohne geht es gar nicht. Zum Einen möchte ich meinen Garten auch aus der Ferne genießen, zum Anderen möchten auch Freunde und Bekannte, die wir im Laufe unserer Reise besuchen, im Album schmöckern.

Im letzen Jahr habe ich deshalb viel fotografiert und ein Album gestaltet, wie Ihr hier sehen könnt.
Hauptthema im Sommer sind die Rosen. In meinem kleinen Garten haben einige Duftrosen ihren Platz gefunden.

Über Rosen gibt es viele, viele Geschichten, Märchen und Gedichte. Auch solche Kleinigkeiten finden sich im Album wieder.
Da ich Rosen nicht gegen Krankheiten spritze, lässt sich der Duft der Rosen für den Winter in Dingen wie Marmelade, kandierten Rosenblüten und Rosenlikör konservieren.
Nelken, Löwenmäulchen und Wicken sind nur einige der Stauden aus meinem Garten, deren Fotos das Album farblich bereichern.
Im letzten Sommer war ich auch was handarbeiten betrifft nicht ganz faul.
Ein paar Fotos aus dem Haus durften auch "Platz nehmen" !
Diana hat mir die erste Rosenknospe per Mail geschickt. Hier ist sie. Die Rose heißt "Mary Rose", meine Schwägerin hat uns damit Freude bereitet.

Mit den Bildern aus dem Album und den aktuellen Fotos werde ich Euch sporadisch Impressionen aus meinem „kleinen Paradies“ zeigen. Dies ist mir ein Bedürfnis!!!

Eine chinesische Weisheit besagt:

Willst du eine Stunde glücklich sein, dann betrinke dich,
willst du eine Woche lang glücklich sein, dann schlachte ein Schwein und iss es auf,
willst du ein Jahr lang glücklich sein, dann heirate.
Willst du aber ein Leben lang glücklich sein, dann schaffe dir einen Garten an und
…. befasse dich mit Pflanzen

In diesem Sinne liebe Grüße

heidi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Heidi! Du bist ja super mit Deinem Garten Tagebuch! Wow ist das eine wunderbare Idee! Ich habe Deine Rosen virtuell sehr genossen und beim Augen schliessen konnte ich sogar den Duft geniessen...prächtig!
    Wünsche Dir & Co. weiterhin eine gute, schöne & interessante Reise!
    Liebe Grüsse - herzlichst, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mama, dass Album ist wirklich schön geworden. So kannst Du Dich jetzt aus der Ferne auch noch an Deimen schönen Garten erfreuen. Passt auf Euch auf. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen